Rostock’s Kleingärtner sagen Danke dem Verleger-Duo Dr. Matthias Redieck und Achim Schade

Von: Alois Bönsch, 21.12.2020

Die Ostseezeitung vom Mittwoch, dem 26. August 2020 meldet: „Verleger-Duo denkt ans Ende.“


Anlass zu diesem Gedanken war der 25. Almanach „Rostock zwischen zwei Sommern“, der zugleich der Letzte war. Das berührt uns Kleingärtner sehr, denn schließlich besteht seit 1999 eine sich im Laufe der Jahre immer mehr vertiefende und auf unsere Belange eingehende, schöpferische Zusammenarbeit.


Praktisch haben diese Herren als Verleger uns Kleingärtnern in ihren Publikationen jährlich eine „Bühne“ zur Vorstellung und Bekanntmachung des Rostocker Kleingartenwesens, seiner Bedeutung und Geschichte gegeben.


Am Ende dieses Jahres werden 70 verschiedene veröffentlichte Manuskripte vom Verband der Gartenfreunde diese Erfolgsgeschichte belegen. Deshalb wurden die Herren Dr. Redieck und Achim Schade auch völlig zu Recht mit der Ehrennadel vom Verband der Gartenfreunde ausgezeichnet.


Besonders hervorzuheben sind:


1. Die Chronik des Rostocker Kleingartenwesens von 1853 – 2017 in 2 Auflagen (2002 und 2018) unter dem Buchtitel „Blick über den Gartenzaun“.


2. 18 Beiträge in 18 Jahresausgaben (von 26) des großformatigen und reich bebilderten Almanach – "Rostock zwischen zwei Sommern" mit Sonderumschlag, zum jeweils gewürdigtem Kleingartenverein. Am Erfolg dieses Periodikum hat der Verband der Gartenfreunde als Sponsor, wenn auch in bescheidenem Maße, aber trotzdem mit Stolz, mitgewirkt.


3. Vorstellung von 16 Kleingartenvereinen im „Tidingsbringer - ein Warnemünder Bäderjournal“ von Band 10 (2005/2006) bis Band 25 (2020/2021) unter dem Titel: „Grüne Oasen um Warnemünde“.


Unbestritten auch die Tatsache, dass der Verlag Redieck & Schade durch unsere Veröffentlichungen die Wirkung des Rostocker Kleingartenwesens auf das soziale Miteinander und für ein gesundes Stadtklima verstärkt hat.


Dafür sagen wir heute Danke, liebes Verleger-Duo!


Wir haben den dringenden Wunsch, dass auch unter den angedachten veränderten Verlagspraktiken unsere Zusammenarbeit bestehen bleibt und sich sogar weiterentwickeln möge.

v.l.: Jürgen Krause (Vorsitzender vom Kleingartenverein „Uns Gorden“, Rostock-Lichtenhagen e.V.), Alois Bönsch, Matthias Schreiter, Simone Wilken, Achim Schade und Dr. Matthias Redieck (Foto: Joachim Kloock)

163 Ansichten0 Kommentare
Gemüse

Kontaktiere uns

T: 0381 200 33 00   

F: 0381 200 33 59

Schreibe uns

info@gartenfreunde-hro.de     •     Viergewerkerstraße 2a, 18057 Rostock

Folge uns

 

  • facebook

Partner der Rostocker Gartenfreunde

© 2019 Verband der Gartenfreunde e.V. Hansestadt Rostock