top of page

Baumkontrollen

Information für die Kleingartenvereine zwecks Kontrollen von Bäumen des Liegenschaftsamtes in der Hansestadt Rostock

Im Zeitraum von Mai bis Juli 2022 werden durch 2 Baumkontrolleure des Amtes für Stadtgrün wieder Kontrollen von Bäumen des Kataster-, Vermessungs u. Liegenschaftsamtes in gut 90 Kleingartenvereinen der Hanse- u. Universitätsstadt Rostock durchgeführt.

Eine genaue Terminangabe wann sich die Kontrolleure in welcher Anlage befinden ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich. Terminvereinbarungen mit den Vereinsvorständen sind ebenso nicht möglich. Bei Bedarf, aufgrund Unstimmigkeiten, vereinbaren die Kontrolleure von sich aus Begehungen zusammen mit dem Vorstand. 

Die aus den Kontrollen resultierenden Maßnahmen an Bäumen zur Herstellung der Verkehrssicherheit werden anschließend in Form eines Auftrages bis Ende des Kontrolljahres über den Verband der Gartenfreunde e.V. Hansestadt Rostock an die betreffenden Vereine versandt. 

 

Diese Maßnahmen müssen dann durch die Vereine bzw. eine Fachfirma im Zeitraum von Oktober des Kontrolljahres bis Februar des Folgejahres abgearbeitet werden. Eventuelle Finanzierungsfragen können ausschließlich nur mit dem Verband geklärt werden. 

Wir möchten in diesem Zuge ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Schadensfall die Vereine haften, da Ihnen die Verkehrssicherungspflicht auf Gemeinschaftsflächen und Wegen innerhalb einer Anlage mittels Verwaltungsabkommen übertragen wurde! 

 

Diese Kontrollzeiträume bleiben auch in den kommenden Jahren bestehen! Bei Rückfragen zu den Aufträgen kann man sich an die zuständigen Baumkontrolleure wenden.

Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen

Anbei finden Sie die Zeitfenster für die betroffenen Kleingartenvereine (alphabetisch sortiert):

Webbanner OM 24 828 x 315 px.png
bottom of page