top of page
  • info

Kleingärtnerverein „Weiße Rose“ e.V nominiert für den „European Award for Ecological Gardening 2021“

Von: Marko Diekmann, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden/Öffentlichkeitsarbeit

 

„Herzliche Gratulation! Ihr Projekt wurde in der Kategorie „Förderung von Biodiversität in Gärten und Grünflächen“ unter die besten eingereichten Projekte gewählt und für den European Award for Ecological Gardening 2021 nominiert!“ hieß es am 31.07.2021 in einer Mail an die Kleingartenanlage in der Nähe der Südstadtklinik. Eine international besetzte Jury, unter der Leitung von Karl Ploberger (österreichischer Journalist, Sachbuchautor und „Bio-Gärtner“ des ORF) hat ansprechende, inspirierende und ökologisch wertvolle Projekte auf öffentlichen, halböffentlichen oder privaten Grünflächen, unabhängig von ihrer Größe, nominiert, die einen echten Mehrwert für Mensch und Umwelt darstellen und ein Beitrag zur Erhöhung der Biodiversität sind. Alle nominierten Projekte finden Sie unter der Internetadresse www.naturimgarten.at/award.

Die Bekanntgabe der Gewinner*innen und die Preisverleihung finden am 6. Oktober 2021 auf der Insel Mainau im Rahmen einer Festveranstaltung statt. In jeder Kategorie wird ein Preis für das Siegerprojekt vergeben: Eine Sonder-Plakette von „Natur im Garten“ und ein Preisgeld in der Höhe von 1.000€.



276 Ansichten

3 Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating

Braun, das ist die Farbe von Mist. Mist gehört in den Kompost bzw. Garten. Nicht in Köpfe oder Kommentare. 😉

Like

"European award for ec😁logical gardening" auf deutsch Grüner Mist!

Like

Herzlichen Glückwunsch und großes Daumendrücken für Euch.


LG Doreen

Like
Organisches Gemüse
bottom of page